Redstone Tor @Brokkonaut

  • Hallo Cubeside,

    ich bin gerade in der Planungsphase meines Schlosses und will auch ein Tor einbauen. Das Tor ist 9x39 Blöcke groß und lässt sich in vier Phasen öffnen. Die Phasen sollen den lag reduzieren und die Belastung über einen längeren Zeitraum verteilen. Das Tor ist so designed, dass es sich in einer bis vierzehn Phasen öffnen kann. Rein theoretisch kann jedes einzelne der 28 Module der Reihe nach angesteuert werden. Dadurch kann von einer starken Belastung mit 12 Sekunden länge bis zu einer kaum messbaren Belastung über 3 Minuten. Aus meiner Sicht wäre es am schönsten, das Tor in einer Phase zu öffnen, da das Tor unten fertig ist bis das Signal oben ankommt. Ich habe Brokko und einige Staffs angeschrieben, die mir aber noch keine sichere Antwort geben konnten. Ich habe ein Video angehängt (gut zwei mal dasselbe mit verschiedenen Auflösungen) in dem ich das Tor mit vier modulen einmal öffne und schließe.

    Ich würde mich über eine Antwort freuen, auch wie viele Module/Phasen ich mindestens einbauen muss

    schlechte Auflösung https://drive.google.com/file/…7IKm9hXV/view?usp=sharing

    gute Auflösung https://drive.google.com/file/…4iYDnNpy/view?usp=sharing

    Viele Grüße

    BlackyPX

  • Ich denke, das müsste man am besten mal auf dem Server ausprobieren. so anhand der Videos kann man schwer sagen, wie viel Leistung das ganze wirklich ziehen würde.

    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)


    Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Replace Fear of The Unknown With Curiosity

  • Genau kann man das nicht angeben. Und es hängt auch stark davon ab, wie oft so etwas aktiviert werden soll und wofür.

    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)


    Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Replace Fear of The Unknown With Curiosity