#176 Regeländerung zu Banken

  • Das Versprechen von regelmäßigen Zinsen und sonstigen regelmäßigen Vorteilen beim Kauf von Grundstücken (Bankkonten) ist ab sofort verboten.

    Noch bestehende Banken die Zinsen auszahlen, sind dazu verpflichtet noch zwei weitere Monatszinsen auszuzahlen. Innerhalb von zwei Monaten kann das Bankkonto gekündigt werden - dabei wird der komplette Kaufpreis sowie auch die zwei restlichen Monatsraten ausgezahlt. Das Verkaufen von Parts zur Aufbewahrung von Geld bleibt weiterhin erlaubt!


    Das Verbot muss leider ausgesprochen werden, da eine stetige Auszahlung von Zinsen langfristig ein reines Minusgeschäft für den Besitzer der Bank wäre. Somit sollen auf der einen Seite Bankbesitzer vor einem langfristigen Nachteil geschützt werden.

    Auch haben wir in Teambesprechungen feststellen müssen, dass die Entwicklung einer Sonderregelung zur Enteignung oder Rückgabe der Kontengrundstücke bei Aufgabe oder Regeländerungen der Bank, aufgrund der individuellen Gegebenheiten (Zinshöhe, Kaufpreis, Zeit des Besitzes), sehr kompliziert ist. Somit sollen auch die Grundstücksbesitzer geschützt werden, da sich eine übergreifende Regelung zum Nachteil mancher User Auswirken könnte.