[SPOILER] Was kommt in den zukünftigen Versionen? (Minecon EARTH 2018 Footage)

  • Dann hat wohl diesmal Methodz das Update-Video gemacht, statt ilmango. ^^
    Ich muss sagen, dass 80-90% der Bugs im Video einen Bezug zu Villager und Villager-Trading haben, was für das Freebuild-System bei uns aufm Server wenig Relevanz hat, da diese Funktion dort ausgeschaltet ist. Weinen würden wenn dann die "Classicer" und "Skyblocker".


    Er hat auch nicht alle Bugs/Features gezeigt.
    Ein Beispiel ist, dass bei einem ausgelösten Raid alle relevanten Mobs bis zu einer Entfernung von 46000 Blöcken (Fläche über 6,6 Millarden Blöcke) mit eingerechnet werden können.
    Sobald man also nicht allein in einer Welt, bspw Mine, wäre und einen Raid auslöst, kann es sein, dass die Hexe, die bei einem Spieler am anderen Ende der Welt gespawnt wurde, mit zu meinem Raid zählt.

  • Beitrag von Bahnfreak ()

    Dieser Beitrag wurde von Bii aus folgendem Grund gelöscht: sinnloser Spam ().
  • Beitrag von Bahnfreak ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Und Mojang begreift anscheinend langsam, dass sie bisher viel Unsinn veröffentlichen.
    Heute kam: 1.14.2 Pre-1

    • Papageien können nun auf Grass-Blöcken spawnen (anscheinend hatten sie vergessen die ID anzupassen)
    • serverseitiger Chunk-Graphen/Zählung zum Debug-Screen hinzugefügt
    • Spawnverhalten von Raidern angepasst, sodass sie nur in vollgeladenen Chunks spawnen
    • der Radius der Dorfglocke wurde von 48 auf 64 angehoben
    • diverse Bugs gefixt

    Quelle: https://www.minecraft.net/de-d…raft-1-14-2-pre-release-1

  • Die beiden Neuerungen, die heute zu heute angekündigt wurden:

    1. ein augmented reality Mobile-Game: Minecraft Earth
      Das Spielkonzept sollte den meisten von Spielen, wie Pokemon GO, bekannt sein. Das Spiel vermischt sich mit der von der Handykamera aufgenommenen Realität.
      Quelle: https://www.minecraft.net/de-de/earth
    2. die Minecon EARTH heisst nun Minecon LIVE
      Im Grunde gibt es am Konzept nichts neues. Man kann sein eigenes Panel anmelden, es wird Teaser der nächsten Version(en) geben und Live-Spielchen. Dazu wie gewohnt intime-Votings zum nächsten Biomupdate, etc etc. Der nächste Termin ist der 28. September 2019.
      Quelle: https://www.minecraft.net/de-de/minecon