Browsed by
Kategorie: Changelog

Skyblock wandelt sich

Skyblock wandelt sich

Ein beliebter Klassiker: Skyblock! Wie ihr sicherlich aus unseren Changelogs im Forum mitbekommen habt, ist die Skyblock-Welt nun auch auf die Version 1.14.2 geupdatet. Darüberhinaus arbeiten wir und auch ihr als Community seit einigen Wochen an weiteren Features und Änderungen. Zum einen gab es vor kurzem das Skyblock-Bauevent, aus dem auch tatsächlich ein neuer Skyblock-Spawn gewählt werden konnte – diesen könnt ihr euch bei /tt skyblock genauer ansehen und erkunden.
Außerdem könnt ihr Skyblockler nun endlich eure erarbeiteten Sky-Cubes im SkyCubeShop und Votepunkte vom Voten im SkyVoteShop ausgeben.

Beim Bauevent hattet ihr viele tolle Ideen und wir möchten euch für eure Mühen danken! Einige Grundstücke waren besonders schön anzusehen, andere hatten viele praktische Gimmiks.
Das Bauevent ist nun beendet und die Gewinner stehen fest!

Auf den ersten 5 Plätzen (und damit Gewinner von 100.000 bis 50.000 Cubes + 2 Kopfgutscheinen + 2 Head Case Keys) sind:

  1. hardstylegirl99 mit derFantasy Island und AirForce1994 mit dem Drachenpalast
  2. Leo_playz mit dem Neuen Skyblockspawn
  3. Lunitun mit der Fachwerk Insel
  4. janbub mit Erlebnisinsel
  5. Kalle246 mit seiner Einhorninsel

Folgende Spieler haben etwas so gutes gebaut, dass wir dafür einen Kopfgutschein und einen Head Case Key vergeben haben:

  • _iTzRazer
  • _Sharina_
  • VampirMinion
  • SabsyKira
  • Fritten_Bude

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und vielen Dank für die Teilnahme.

Das nächste Bauevent wird vermutlich schon nächste Woche starten. Haltet also eure Augen offen!

Viel Spaß mit den Neuerungen wünscht
Euer Cubeside-Team

Mehr Tiere, Monster und Musik

Mehr Tiere, Monster und Musik

Heyho Cubeside-Tierfreunde,

ihr alle kennt bereits die NoAI-Mobs, also Tiere ohne Intelligenz und Bewegung, aus dem Creative. Wir haben beschlossen euch diese nun auch im Survival anzubieten, das bedeutet, ihr könnt euch diese auch in der Plotwelt oder Freebuild holen.

Erhältlich sind die speziellen Spawneier zu verschiedenen Preisen per Cubes im Adminshop am Tempelmarkt (erreichbar mit /tt Tempelmarkt).

Das besondere hierbei ist, dass ihr sie auch wieder zurück in euer Inventar holen könnt. Hierfür müsst ihr sie einfach anklicken und ihr erhaltet sie als Spawn-Ei in euer Inventar.

Sie können auch per LWC gesichert werden, damit unbefugte Personen sie nicht verstellen.

Zusätzlich wollen wir euch die Songs für die magische Jukebox zugänglicher machen und senken den Preis für die Schallplatten-Cases deutlich. Wir hoffen damit zu erreichen, dass ihr zukünftig mehr Spass mit der Musik auf Cubeside haben werdet. Erhältlich sind sie wie bisher auch im Voteshop am Spawn!

Viel Spaß mit den Neuerungen
wünscht euer Cubeside-Team

Jump & Run News

Jump & Run News

Nach langem gibt es wieder Neuigkeiten aus unserer Jump & Run Welt!
Vor einer Weile wurden bereits die Bauränge und das grafische Nutzermenü eingefügt. Jetzt folgt weiteres, um euch mit euren JnR-Freunden zu messen!

Sichtbarkeit
Ihr könnt nun die Sichtbarkeit von anderen Spielern umschalten, um euch nicht ablenken zu lassen. Wollt ihr sehen, wie euer Freund einen Sprung verhaut? Dann lasst die Sichtbarkeit an.
(Das Enderauge im Inventar anklicken)

Party
In einer Gruppe spielen macht mehr Spass! Das gilt auch für Jump & Runs. Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit eine Party zu starten, Mitspieler einzuladen, den Zugang auf öffentlich oder privat zu stellen und andere verschiedene Einstellungen vorzunehmen.
(Befehle: /jnr party und /jnr partyhelp)

Bestzeiten
Zukünftig könnt ihr eure Zeiten speichern lassen! Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Zeitrennen, falls ihr auf Zeit spielen wollt
  2. Partyrennen, wenn ihr in einer Party seid

Die Ziellinie ist anhand einer oder mehrerer Feinwägeplatte(n) zu erkennen, die ihr zum Zeitstoppen betreten müsst.
(Befehle: /jnr race und /jnr racehelp)

Partyrennen
Was uns anspornt besser zu werden, ist der direkte Vergleich! In einer Party kann der Partyleader ein Partyrennen starten, wodurch ein Wettrennen mit Platzierungen stattfindet. Mitspieler die bereits im Ziel angekommen sind, werden in einem Scoreboard festgehalten.

Für mehr Informationen kommt einfach mal in der Jump & Run Welt vorbei und schaut euch etwas um!

Viel Spass wünscht euch euer
Cubeside-Team

verschiedene Neuigkeiten

verschiedene Neuigkeiten

Biome ändern lassen:

Du wolltest schon immer einmal in einem Blumenwald oder in der eisigen Taiga leben, aber bist Bewohner einer Wiese? Oder hättest gerne einen warmen Ozean, anstatt eines normalen bei deiner Stadt? Dann kannst du dich jetzt freuen, denn ab sofort kannst du dein Biom von einem Admin ändern lassen! Die kosten dafür betragen 30.000 Cubes Grundgebühr + 10 Cubes pro BlockFläche.
Weitere Informationen erhaltet ihr hier: https://wiki.cubeside.de/Sonderleistungen oder bei einem Admin.

Neue Achievement-Quests:

Da die bisherigen Achievement-Questreihen noch nicht alle Welten von Minecraft abgedeckt hatten, wurden 4 neue Reihen erstellt. Ihr werdet nun auch mit Questpunkten und -exp belohnt, wenn ihr zum Beispiel viel im Nether oder im End farmt. Die neuen Achievement-Questreihen und kleine Hinweise, was ihr dafür tun müsst, findet ihr hier: https://wiki.cubeside.de/Quest

Das Cubeside-Team wünscht euch wie immer
VIEL SPASS

Minecraft 1.13.1

Minecraft 1.13.1

Hallo Cubesider!

Seit einigen Wochen haben wir ja nun schon den Survivalserver, um Minecraft 1.13.1 – das Aquatic Update – kennen zu lernen, und nun ist ganz Cubeside aktualisiert! Auch wurden die Miningwelt, der Nether und das End resettet. Euch bieten sich also vielfältige Möglichkeiten zum Farmen und Erkunden! Wir empfehlen euch daher nun, euer Minecraft auf  1.13.1 zu aktualisieren, um alle Funktionen nutzen zu können und alle neuen Blöcke, Tiere und Monster richtig zu sehen.

Es ist allerdings weiterhin möglich, auch mit alten Versionen den Server zu betreten. Unter anderem Köpfe, Banner, beschädigte Werkzeuge/Rüstungen und natürlich alle neuen Gegenstände werden dann leider nicht richtig dargestellt.

Wie schon vorher angekündigt bleibt die Survivalwelt bestehen solange Interesse daran besteht. Es gibt nun auch ein Item im Kompass um dorthin zu teleportieren. Für diese Welt ist Minecraft 1.13.1 Pflicht – Mit älteren Versionen kann man dort nicht spielen.

Da es sich um ein sehr großes Update handelt, können natürlich auch neue Bugs auftreten – Bitte meldet uns diese Bugs sobald wie möglich, damit wir Cubeside weiter verbessern können!

Und es gibt eine wichtige Umstellung für alle Shopbesitzer: Da Mojang viele Items umbenannt hat, werden einige Shops nicht mehr funktionieren. Wenn bei Shift + Rechtsklick auf ein Shopschild die Meldung “The shop cannot be used!” erscheint, solltet ihr das Shopschild entfernen und neu aufstellen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Minecraft-Version auf Cubeside!

Euer Server-Team