Durchsuchen nach
Kategorie: Changelog

Nether-News und Fancyshop-Update

Nether-News und Fancyshop-Update

Hiermit möchten wir den nächsten Nether-Reset ankündigen!

Dieser wird im Laufe der nächsten Tage Richtung Wochenende stattfinden.

 

Und da ein Nether-Reset alleine nicht genug ist, haben wir euch noch weitere tolle Neuigkeiten zu verkünden.

Passend zum Nether-Reset wird zeitgleich mit diesem der neue Hoglin-CubeCompanion implementiert! Diesen könnt ihr mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit in den Kisten in Bastionen finden. Viel Erfolg bei der Suche!

 

Außerdem haben wir ein kleines Fancyshop-Update für euch vorbereitet.

Im Laufe der nächsten Tage werden wir die lang ersehnten Elytrapartikel in den Fancyshop einbauen. Ihr könnt dann Flammen-Elytrapartikel für 42 Netherite Blöcke und Farbverlauf-Elytrapartikel für 6 Stacks Diamant Blöcke kaufen.

Ein weiteres, neues Item, welches in den Fancyshop eingefügt wird, ist die neue Verzauberung “Soulbound”.  Für 6 Stacks Diamant Blöcke könnt ihr diese Verzauberung auf ein Werkzeug oder Rüstungsteil eurer Wahl zaubern und dieses wird beim Tod nicht mehr gedropped. Dies ist besonders für diejenigen unter euch, die gerne mal sterben und dabei ihre geliebten Items verlieren.

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Neuerungen!

Euer Cubeside Team

 

Builder – der neue Creator Rang

Builder – der neue Creator Rang

Builder? Auf Cubeside? Ihr habt richtig gehört!

Wir möchten euch hiermit den neuen Creator-Rang inklusive dem Builder-Rang vorstellen!

 

Wofür einen Builder-Rang?

Das Team benötigt sehr häufig bauliche Unterstützung bei der Erstellung von Events und Quests. Der Builder-Rang ermöglicht uns, baulich begabte Spieler in unsere Vorhaben offiziell einzuweihen und für diese zu rekrutieren. Builder füllen hiermit eine Nische, die von keinem anderen Rang bisher offiziell belegt wird – denn während Buddys hauptsächlich den Spieler unterstützen und für Fragen im Chat zu Seite stehen, die Staffs, Admins und Owner moderieren und ihren spezifischen Aufgaben nachgehen, hat der Builder nur eine einzige Verantwortung dem Staffteam gegenüber: Bauen und Hilfe beim Bauen.

Das heißt nicht, dass Bauen ab sofort nur noch Verantwortung der Builder ist, denn natürlich darf sich auch jeder andere – unabhängig vom Rang – baulich an Cubeside beteiligen und unterstützen. Außerdem haben Spieler mit dem Rang “Builder” natürlich genauso das Privileg, ganz normal spielen zu dürfen und nicht 100% ihrer Spielzeit ins Bauen zu investieren.

 

Builder? Creator? Was denn nun?

Beides! Wir fügen den Builder-Rang in unseren bereits bestehenden Creator-Rang ein, um nicht noch eine weitere Chatfarbe hinzuzufügen und den Chat unübersichtlicher zu machen. Der Creator Rang zeichnet Spieler aus, die Content für Cubeside “createn”, dazu zählt natürlich neben den Streams, Videos oder SocialMedia-Präsenz auch das Unterstützen im Spiel, indem Bauwerke neu geschaffen oder umgestaltet werden. Builder bekommen also den Creator-Rang mit zusätzlichen Baurechten in bestimmten Gebieten und Welten.

 

Welche Aufgaben hat ein Builder?

Wie der Name verrät bestehen die Aufgaben des Builders ausschließlich aus Bauen. Dies kann unter anderem umfassen:

  • Das Bauen von Minispiel-Maps (z.B. Arcade-Modi, Turf Wars, Skywars, Murder Mystery usw.)
  • Das Bauen von Event-Maps (z.B. Domination, The Walls, Destroy the Core usw.)
  • Das Bauen von Maps für saisonale Events (z.B. Sommerspiele, Halloween, Weihnachten, Ostern, Geburtstag usw.)
  • Das Bauen von Dekoration für saisonale Updates
  • Das Bauen von generell allem, was baulich für den Serverbetrieb benötigt wird
  • Kommunikation, Austausch und Zusammenarbeit mit dem Builder-, Quest- und Staffteam für zeitnahe Errichtung o.g. Bauwerke

 

Kann ich Builder werden? Und wenn ja, wie?

Um dich als Builder zu bewerben, solltest du folgende Anforderungen erfüllen:

  • Interesse am Rang und Motivation, Cubeside aktiv mit Bauwerken zu unterstützen
  • Objektiv gute bis sehr gute Baufertigkeiten
  • Du hast bereits eigene Bauwerke auf Cubeside errichtet, um uns von deinen Baukünsten zu überzeugen
  • Du solltest “bekannt” sein; neue Spieler dürfen gerne in der Creative bauen und uns überzeugen, dass sie vertrauenswürdig sind und das Zeug zum Builder haben
  • Kommunikationsfähigkeit; Teamspeak und Discord sind Voraussetzung
  • Du kannst an der monatlichen Builderbesprechung im Teamspeak teilnehmen (1. Sonntag im Monat um 17 Uhr, max. eine Stunde)
  • Du solltest ein gewisses Maß an Diskretion haben, da die strikte Geheimhaltung von Builder- und Staffinternen Angelegenheiten und zukünftigem “Content” Voraussetzung ist

Wenn du denkst, dass du alle diese Punkte erfüllen kannst, freuen wir uns auf deine Bewerbung im Forum!

Hier geht’s zum Bewerbungsguide: Hier klicken!

 

Euer Cubeside Team

Cubeside – Hardcore (Beta)

Cubeside – Hardcore (Beta)

Warte was? Cubeside HARDCORE?

 

Richtig gehört! In dieser Welt wird euer Überlebenssinn getestet! Ihr müsst gegen Monster kämpfen! Euch regelmäßig Essen farmen und eure eigene, sichere Base bauen!

Bei /tt hardcore könnt ihr gleich starten und zeigen, was ihr könnt!

Cubeside Hardcore befindet sich aktuell in der Beta. Es können also jederzeit Änderungen der Regeln und Spielfunktionen eintreten.

Damit ihr immer auf dem aktuellen Stand seid, wird folgende Info-Seite ständig aktualisiert, sobald sich etwas für euch ändern sollte: https://cubeside.de/hardcore/

Dort findet ihr auch die aktuellen Regeln zum Cubeside-Hardcore-Server.

Also worauf wartet ihr noch?

Viel Erfolg beim Überleben!

 

Euer Cubeside-Team

 

 

1.17.1 auf Cubeside!

1.17.1 auf Cubeside!

Ihr könnt nun Cubeside mit Minecraft 1.17.1 betreten!

Außerdem wurden nun auch die Skyblockwelt, das Freebuild, die Plotwelt, die PvP-Welt, die Miningwelten und die Gameswelten auf 1.17.1 aktualisiert und die Miningwelt wurde resettet.

In der Miningwelt könnt ihr nun also auch Amethyst-Geoden, Kupfer und Deepslate finden.

 

Wir empfehlen euch daher, nun mit 1.17.1 auf Cubeside zu spielen, um alle Möglichkeiten nutzen zu können!

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Update!

 

Euer Cubeside Team

Cubeside – Bedrock Edition

Cubeside – Bedrock Edition

Mit der Bedrock Edition auf Cubeside? Ja, ihr hört richtig!

Die Bedrock Edition von Minecraft wird üblicherweise am Handy, Tablet, oder Konsole gespielt. Bisher konnte man nur mit der Java-Version, die am PC gespielt wird, auf Cubeside spielen.

Doch ab sofort könnt ihr auch mit der Bedrock Edition auf Cubeside spielen!

 

Hierfür benötigt ihr sowohl einen Account der Bedrock Edition, als auch einen Account der Java-Edition. Also insgesamt 2 Accounts! Solltet ihr nur einen Bedrock-Account besitzen, könnt ihr leider nicht auf Cubeside spielen.

 

Damit ihr bei uns spielen könnt, müsst ihr zunächst euren Account der Bedrock Edition mit dem Account der Java Edition verknüpfen. Dies geht folgendermaßen:

1. Schritt: Gebe auf deinem Java-Account /linkaccount <gamertag> ein. Der Server sagt dir nun, dass du den Befehl /linkaccount <gamertag> XXXX (XXXX steht für eine zufällig generierte Zahl, die dir der Server mitteilt) eingeben sollst.

2. Schritt: Verbinde dich nun auf deinem Bedrock-Account mit dem Server cubeside.de. Gebe anschließend auf deinem Bedrock-Account ingame den oben genannten Befehl also /linkaccount <gamertag> XXXX ein. Du bist nun freigeschaltet.

 

Wichtige Info: Die Bedrock Edition läuft bei Weitem nicht so fehlerfrei, wie die Java Edition. Ihr solltet also beachten, dass die Bedrock Edition nicht dafür ausgelegt ist, längerfristig zu spielen, sondern ist mehr für kurz- bis mittelfristigen Spielspaß geeignet. Insbesondere Skins und Rüstungsständer werden in der Bedrock-Edition teilweise fehlerhaft angezeigt!

 

Bei Fragen könnt ihr euch zusätzlichen unseren > Wikiartikel < durchlesen, oder euch an einen Staff wenden.

 

Viel Spaß mit den Neuerungen wünscht euch

Das Cubeside Team