Durchsuchen nach
Schlagwort: update

Cubeside – Hardcore (Beta)

Cubeside – Hardcore (Beta)

Warte was? Cubeside HARDCORE?

 

Richtig gehört! In dieser Welt wird euer Überlebenssinn getestet! Ihr müsst gegen Monster kämpfen! Euch regelmäßig Essen farmen und eure eigene, sichere Base bauen!

 

Bei /tt hardcore könnt ihr gleich starten und zeigen, was ihr könnt!

 

Cubeside Hardcore befindet sich aktuell in der Beta. Es können also jederzeit Änderungen der Regeln und Spielfunktionen eintreten.

Damit ihr immer auf dem aktuellen Stand seid, wird folgende Info-Seite ständig aktualisiert, sobald sich etwas für euch ändern sollte: https://cubeside.de/hardcore/

Dort findet ihr auch die aktuellen Regeln zum Cubeside-Hardcore-Server.

 

Also worauf wartet ihr noch?

Viel Erfolg beim Überleben!

 

Euer Cubeside-Team

 

 

1.17.1 auf Cubeside!

1.17.1 auf Cubeside!

Ihr könnt nun Cubeside mit Minecraft 1.17.1 betreten!

Außerdem wurden nun auch die Skyblockwelt, das Freebuild, die Plotwelt, die PvP-Welt, die Miningwelten und die Gameswelten auf 1.17.1 aktualisiert und die Miningwelt wurde resettet.

In der Miningwelt könnt ihr nun also auch Amethyst-Geoden, Kupfer und Deepslate finden.

 

Wir empfehlen euch daher, nun mit 1.17.1 auf Cubeside zu spielen, um alle Möglichkeiten nutzen zu können!

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Update!

 

Euer Cubeside Team

Cubeside – Bedrock Edition

Cubeside – Bedrock Edition

Mit der Bedrock Edition auf Cubeside? Ja, ihr hört richtig!

Die Bedrock Edition von Minecraft wird üblicherweise am Handy, Tablet, oder Konsole gespielt. Bisher konnte man nur mit der Java-Version, die am PC gespielt wird, auf Cubeside spielen.

Doch ab sofort könnt ihr auch mit der Bedrock Edition auf Cubeside spielen!

 

Hierfür benötigt ihr sowohl einen Account der Bedrock Edition, als auch einen Account der Java-Edition. Also insgesamt 2 Accounts! Solltet ihr nur einen Bedrock-Account besitzen, könnt ihr leider nicht auf Cubeside spielen.

 

Damit ihr bei uns spielen könnt, müsst ihr zunächst euren Account der Bedrock Edition mit dem Account der Java Edition verknüpfen. Dies geht folgendermaßen:

1. Schritt: Gebe auf deinem Java-Account /linkaccount <gamertag> ein. Der Server sagt dir nun, dass du den Befehl /linkaccount <gamertag> XXXX (XXXX steht für eine zufällig generierte Zahl, die dir der Server mitteilt) eingeben sollst.

2. Schritt: Verbinde dich nun auf deinem Bedrock-Account mit dem Server cubeside.de. Gebe anschließend auf deinem Bedrock-Account ingame den oben genannten Befehl also /linkaccount <gamertag> XXXX ein. Du bist nun freigeschaltet.

 

Wichtige Info: Die Bedrock Edition läuft bei Weitem nicht so fehlerfrei, wie die Java Edition. Ihr solltet also beachten, dass die Bedrock Edition nicht dafür ausgelegt ist, längerfristig zu spielen, sondern ist mehr für kurz- bis mittelfristigen Spielspaß geeignet. Insbesondere Skins und Rüstungsständer werden in der Bedrock-Edition teilweise fehlerhaft angezeigt!

 

Bei Fragen könnt ihr euch zusätzlichen unseren > Wikiartikel < durchlesen, oder euch an einen Staff wenden.

 

Viel Spaß mit den Neuerungen wünscht euch

Das Cubeside Team

Netherbauwelt

Netherbauwelt

Nachdem ihr fleißig beim Bauevent “Netherbauwelt-Spawn” mitgewirkt habt, möchten wir unsere neue Netherbauwelt nun offiziell eröffnen!

 

Zum Spawn der Netherbauwelt kommt ihr mit /tt baunether.

 

Die Netherbauwelt hängt am selben Wirtschaftssystem wie die Freebuildwelt, weshalb euer Inventar mit dem Freebuild-/Plot-/Mine-/Farm-Inventar synchronisiert wird. Es handelt sich bei der Netherbauwelt also um eine Survival-Welt, die für den Bau von Projekten ausgelegt ist. Sie dient nicht zum Farmen, dafür ist der normale Farmnether da (/tt nether)!

In der Netherbauwelt könnt ihr nur in Regionen bauen. Ein Projektgrundstück können Spieler, die schon gezeigt haben, dass sie Projekte bauen können (z.B. durch andere Bauwerke auf Cubeside) direkt auf Nachfrage bekommen, ansonsten stellt ihr bitte einen herkömmlichen Projektantrag im Forum.

 

Um die neue Netherbauwelt einzuweihen, startet direkt diesen Mittwoch (11.November) um 19 Uhr unser neues Build Together Nether Event. Dieses löst das bisherige Build Together Freizeitpark Event vorerst ab. Gemeinsam wollen wir mit euch coole Projekte mit den neuen Blöcken aus dem großen Netherupdate bauen. Das Build Together Nether Event wird in Zukunft 1-2 Mal pro Monat stattfinden. Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns schon auf euch!

 

Viel Spaß in der neuen Netherbauwelt!

Euer Cubeside Team

Großes Arcade-Update!

Großes Arcade-Update!

Die Arcade Lobby wurde rundumerneuert!

Neben einem neuen Aussehen und der Zusammenlegung der Arcade-, TurfWars- und Cubebomber-Lobbys stehen euch nun auch neue Funktionen zur Verfügung!

Es gibt neben den normalen Arcade Lobbys nun auch Lobbys für die einzelnen Arcade-Spielmodi und sogenannte “VIP-Lobbys”.

Die Lobbys für die einzelnen Spielmodi findet ihr bei /tt arcade direkt links an der Tafel, die VIP-Lobbys befinden sich direkt rechts an der Tafel.

Die Lobbys für die einzelnen Spielmodi unterscheiden sich kaum von den normalen Arcade-Lobbys. Der einzige Unterschied ist, dass in diesen Lobbys nur das eine spezifische Spiel in Dauerschleife gespielt wird. Dies ist besonders für die Spieler gedacht, die gerade nur Lust auf genau ein bestimmtes Spiel haben.

In den VIP-Lobbys hingegen könnt ihr viele benutzerdefinierte Einstellungen vornehmen. Der erste Spieler, der eine leere VIP-Lobby betritt, muss mindestens VIP sein und ist dann automatisch der Arenaleiter. Der Arenaleiter kann über den Redstone-Repeater in seiner Inventarleiste die Arenaeinstellungen öffnen und dort unter anderem folgende Einstellungen vornehmen:

  • Auswahl der Spiele
  • Anzahl der maximalen Mitspieler
  • Einladung erforderlich
  • Teamwahl erlauben
  • Automatische Spielwahl
  • Automatisch Starten

Sollte der Arenaleiter das Spiel verlassen, wird das Spiel noch für 2 weitere Runden fortgeführt, bevor die Lobby dann geschlossen wird.

Als weitere Neuerung findet ihr nun unter den Arcade-Games auch den Spielmodus “Quick Survival Games”. Wie der Name verrät, ist dieser Modus eine schnelle Version der üblichen “Survival Games”. Der Unterschied hierbei ist die Größe der Karte und eine immer kleiner werdende Begrenzung, um das Spiel schnell zum Abschluss zu bringen.

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Neuerungen!

Euer Cubeside Team