Browsed by
Schlagwort: erweiterung

Freebuild-Erweiterung

Freebuild-Erweiterung

Ihr wollt gerne in den neuen Minecraft-Biomen etwas tolles bauen? Oder sucht einfach nur einen schönen neuen Bauplatz? Dann haben wir genau das richtige für euch: Wir haben unser Freebuild erweitert!

Es gibt nun weitere 5000×5000 Blöcke zum Erkunden und Bebauen. Enthalten sind alle neuen Biome von Minecraft 1.13 und 1.14, also unter anderem Eisberge, Korallenriffe, Bambuswälder und mehr. Und auch einige Villager-Dörfer sind vorhanden. Finden könnt ihr die neuen Gebiete im Osten unserer Welt oder ihr benutzt den Zufallsteleporter zur Erweiterung am Spawn (auf den Panda klicken)

Ein Teil der Erweiterung ist reserviert für ein zukünftiges Serverprojekt, also seid gespannt, was dort bald passieren wird! Außerdem sind alle Villager-Dörfer gesichert, damit diese nicht zerstört werden. Wenn ihr an einem Villager-Dorf bauen wollt, könnt ihr dafür einen Projektantrag stellen. Bitte beschreibt dann darin, was ihr mit dem Dorf geplant habt.

Der größte Teil der Erweiterung ist aber Freebuild, also auch ohne Dorfantrag/Projektantrag direkt bebaubar! Bitte haltet euch aber an die üblichen Regeln:

  • Das Freebuild ist nicht zum Farmen, sondern zum Bebauen da! Eisberge, Korallenriffe oder anderes zur Ressourcengewinnung zu zerstören ist verboten!
  • Von sichtbaren Bauwerken anderer Spieler müsst ihr mindestens 20 Blöcke Abstand halten.

Wir wünschen euch viel Spaß in den neuen Gebieten!

Euer Cubeside-Team

Freebuild-Erweiterung

Freebuild-Erweiterung

Hallo Cubesider!

Unsere Freebuildwelt wächst und gedeiht, viele schöne Projekte und Dörfer sind bereits entstanden. Aber so langsam wurde der Platz ein wenig knapp, besonders für große Projekte war kaum noch ein freies Stück Land zu finden. Und die schönsten Plätze waren natürlich alle schon belegt. Daher haben wir den Cubeside-Geburtstag zum Anlass genommen, mal wieder ein wenig zu erweitern! Es gibt nun östlich vom Spawn ein neues, 10000 x 5000 Blöcke großes Freebuildgebiet, das nur darauf wartet, von euch bebaut zu werden. Die meisten Biome kommen dort vor – weite Wiesen, dichte Wälder, endlose Wüsten und gigantische Bergketten. Aber es gibt auch ein riesiges Meer mit vielen schönen Inseln – Wer also immer schon eine eigene Insel besitzen wollte, aber keine mehr gefunden hat, hat jetzt die Chance dazu!

Am Spawn ist ein Zufallsteleporter in die neuen Gebiete aufgestellt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden und Bauen!

Euer

Cubeside-Team

Map-Erweiterung

Map-Erweiterung

Überraschung ist anscheinend ein Wort, das nicht viele von euch verstehen. “Was ist die Überraschung?” war diese Woche mit Sicherheit der populärste Satz im TeamSpeak…

Wer den Titel dieser News gelesen hat, weiß jetzt auch, was die Überraschung ist. Ein Neustart, eine neue Map, alle Ebenen unter 15 aus Diablöcken, und so weiter und so fort… So viele Vermutungen gingen durch die Runde. Also schlussfolgern wir Folgendes:

Das gute bewährte Cubeside bleibt wie es ist, im Gegenteil… Wir vergrößern sogar! 5.000 x 5.000 Blöcke ist die Fläche von Cubeside und mit sofortiger Wirkung wird der Westen um ganze 5.000 Blöcke erweitert. 10.000 x 5.000 Blöcke platz, verdoppelt! Das ist doch mal ne Überraschung?

Ausserdem haben wir da die neueren Biome rein gepackt, wie z.B. Mesa, Savane oder das komische mit dem Packeis 😉

Viel Spass beim Erforschen des neuen Abschnitts!

Hinterm Horizont geht’s weiter!

Hinterm Horizont geht’s weiter!

Die Welt ist vollgebaut? Alles ist leer gemint? Wir behaupten zwar: “Alles quatsch!” Nichts destro trotz haben wir eine kleine (angekündigte) Überraschung für euch:

Wir erweiter die Freebuild-Welt von Cubeside um 500 Blöcke in jede Richtung! Aus 4.000 x 4.000 Blöcken machen wir mal eben 5.000 x 5.000 Blöcke! Das ist ein Plus von 56%! Ja, ganz genau, mehr als die Hälfte zusätzlich!

Jetzt gibt es eine Fläche von ganzen 9.000 Blöcken von 0 bis 256 zu erkunden, was unterm Strich fast 2,3 Millionen einzelne Blöcke mehr auf Cubeside sind (Luft und Bedrock eingeschlossen). Aber genug mit der Mathematik hier, macht euch ganz schnell auf den Server und erkundet die neuen Gebiete…