Beiträge von Zertiv

Registrieren

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

    Ihr kennt ja mein Faible für Spielemusik :D :

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    (Höre ich manchmal während der Arbeit, stilecht aber nur wenns draußen regnet)


    Und das hier höre ich grad:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Relativ abstrakte generische technische Geräte, die m.M.n. noch fehlen.

    (Wenn bestimmte Köpfe schon existieren, dann einfach ignorieren, ich hab diese Liste offline erstellt. Die Abschnittsüberschrift ist einfach der Suchbegriff, unter dem ich die Köpfe gefunden hab.)


    "computer":

    47372 (Gaming PC)

    49334 (Computer)

    50502 (Computer Bot)

    50958 (Stack of Circuit Boards)

    51005 (Stack of Component Kits)

    51890 (Server)

    50788 (Gaming PC)

    50789 (Computer Tower)

    6838 (Computer Tower)

    1005 (Computer)


    "device":

    41628 (Lab Table)

    41627 (Material Reducer)

    32324 (GoPro Hero 3)

    30871 (Technical Device)

    20426 (Technical Device)

    4024 (Electronic Device)


    "sign":

    21801 (Parking Meter (light gray))


    "insulator":

    11488 (Powerline Insulator)


    "tray":

    28478 (Letter Tray)

    6339 (Letter Tray)

    28477 (Letter Tray (filled))

    6340 (Letter Tray (filled))


    "engine":

    13368 (Engine)

    8743 (Technical Device)

    2554 (Motor)

    36100 (Battery)

    Hallöchen,


    vielleicht nicht so ganz lustig, aber trotzdem interessant:

    Mein persönlich erster nennenswerter Fossilfund in der Minenwelt (und überhaupt in Minecraft)!


    PmV8y.th.png PmRnI.th.png Pm4x3.th.png PmDkG.th.png


    Ein Schädel urzeitlicher Riesentiere, gespickt mit Diamanten.

    Dieser Fund hat allerdings mein Besuch nicht überlebt ... Ich bin ja kein Paläontologe. :D


    Euer Zertiv

    Japanische Steinlaternen wären hilfreich und nützlich.


    36432 (Japanese Stone Lantern (gold))

    4351 (Japanese Stone Lantern)


    Wenn jemand noch Blau oder Rot haben will:

    36433 (Japanese Stone Lantern (red))

    36434 (Japanese Stone Lantern (light blue))



    EDIT Kalle: DONE

    Was mich bei der Sichtweite stört ist die Tatsache, dass der Client nur 7 Chunks anzeigt wenn beim Server 7 Chunks eingestellt sind. Das war vor der 1.17 nicht so. Vorher konnte man beim Client 16 Chunks einstellen und der hat auch alle angezeigt (sofern sie einmal vom Server zum Client gesendet wurden und sie von da an im Chunk Cache des Clients waren), d.h. die Client-Sichtweite war vom Server gewissermaßen entkoppelt.

    Dass die Sichtweite auf Servern begrenzt ist macht natürlich Sinn (Performancegründe), nur diese Kopplung m.M.n. nicht.


    Und auf die Idee, für weiter entferntere Chunks "geringer aufgelöste" Reliefs (nicht die kompletten Chunkdaten) zu senden, damit der Client was für die Entfernung zum Anzeigen hat, ist Mojang bis heute nicht gekommen...

    die moderne Stadt wurde leider wie ich das mitbekommen habe auf einem sehr wackeligen Fundament gebaut; die Bauarbeiter haben damals gepfuscht und dabei herausgekommen sind viele einsturzgefährdete Hohlräume unter dem Boden - als Hausbesitzer dort kann ich dir für nichts garantieren.

    Das gilt nicht für die ganze Moderne Stadt. Der Kapselturmzum Beispiel (in dem es günstige Appartments zu kaufen gibt - nur so nebenbei) steht auf massivem Felsgrund :) Das gilt auch für die umlegenden Häuser. Und wenn schon mal unter einem GS ein Hohlraum sein sollte - wunderbar, haste gleich Arbeit zum Ausheben des Kellers gespart :D.


    Wer braucht schon Statik in Minecraft? Wären alle Bauten in Minecraft der Statik unterworfen, wäre der Habipod schon eingestürzt (präziser: durch das Gewicht der Biosphärenkuppel (Pod 1) vornüber gekippt).


    Und ich kann mich erinnern, unter Los Santos ebenso Hohlräume gesehen zu haben, auch und gerade bei den jüngeren Bauten der Stadt...

    Für die alten Hasen unter uns ^^

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallöchen Cubeside,


    Inzwischen gibts die Forge in der Pre-Version auch für die 1.17.1 von der offiziellen Webseite. Ich hab sie mir runtergeladen und installiert. Allerdings wollte ich mir gleich noch die Optifine für 1.17 runterladen (erwischte dabei den Standalone-Installer, ich brauche aber die Forge-Version) und stellte dabei fest: Es gibt auch für Optifine so eine Fake-Seite!


    Gebt Acht: https:// optifined.com/adloadxf=OptiFine_1.16_HD_U_H1/ leitet auf https:// testeddownload.live/tech/optifine.php weiter, auf der man ebenfalls eine .exe mit dem Namen genymotion-3.2.1.exe herunterlädt.

    Die falsche Optifine-Webseite und die im ersten Post genannte falsche Forge-Webseite werden beide von https:// www. letsplayindex .com aus verlinkt. Inwiefern diese Webseite in die Machenschaften der betrügerischen Webseiten beteiligt ist kann ich nicht abschätzen. letsplayindex ist jedoch eine Webseite mit zweifelhafter Betreiberangabe bzw. fehlendem Impressum. Das erweckt auch nicht grad mehr Vertrauen...


    Außerdem wird der Download auch von https:// minecraftfans .com aus verlinkt. In allen Fällen sieht der finale Download-Button wie folgt aus:

    FakeDownload.PNG

    (Oder so ähnlich, bei mir sind Skripte standartmäßig deaktiviert)


    Klickt diesen Button auf jeden Fall NICHT!


    Wie ich mitlerweile erfahren habe soll Genymotion-3.2.1 eine Art Android-Emulator sein, getestet hab ich die herunterladbare exe jedoch nicht.


    Also gebt auch weiterhin Acht im Internet: es tümmeln sich auch viele zwielichtige Gestalten dort!


    Viele Grüße

    Zertiv

    [Edit: Auch eine Fake Optifine-Seite gibt es, mehr dazu im zweiten Post von mir.]


    Hallöchen Cubesider,


    heute hab ich nun endlich auf die 1.17.1 aktualisiert und suchte natürlich gleich noch die passende Forge-Version. Da ich zunächst nicht wusste, dass das Forge-Team mit der 1.17 noch kein Release fertig hatte (ich hatte eine gut gemachte Fake-Seite erwischt, auf der angeblich bereits eine Version für 1.17 vorlag), hab ich zunächst noch nichts geahnt.


    Die Downloadseite hingegen war mir bereits suspekt, sie sah merklich anders aus als ich es kannte. Endgültige Zweifel kamen mir dann bei der *.exe-Datei, die man runterladen musste: sie hieß genymotion-3.2.1.exe. Sie hatte garnichts mehr mit Forge zu tun. Nach einer kurzen Recherche (2 minuten Google) sah ich meine Ahnung bestätigt: Malware! (oder mindestens Bloatware, ich hab die exe selbstredend nicht ausgeführt.) Auch für jede andere Version würde man diese exe runtergeladen bekommen.


    Deshalb warne ich jeden, der so ungeduldig auf die neueste Forge-Version wartet (wie ich) und kein Lesezeichen auf die richtige Forge-Website gesetzt hatte: Hände weg von genymotion-3.2.1.exe und der Fake-Webseite http:// minecraftforged . com! Die richtige Webseite ist https:// files.minecraftforge.net/net/minecraftforge/forge/ .



    Fake-Seite
    https:// minecraftforged . com
    Echte Forge-Seite
    https:// files.minecraftforge.net/net/minecraftforge/forge/

    ForgeFake.PNG ForgeEcht.PNG


    Ich hoffe, damit hier niemand mehr auf den Fake reinfällt wie ich es (fast) wäre. Die Folgen wären möglicherweise katastrophal gewesen. Aber mir und meinem System ist nichts passiert, meinem gesunden Misstrauen sei dank.


    Viele Grüße

    Zertiv