Beiträge von Zertiv

    Einwurf:
    Es gilt die Regel, dass Auktionsgebote bindend sind, aber sofern das Gebot sofort widerrufen wird, weil man sich ebend vertippt hat (Bsp: 1kk statt 1k), dann gilt das korrigierte Gebot und der Anbietende hat keinen Anspruch auf das utopische Gebot.

    Ähm von dieser Sonderregel weiß ich nichts... Meine Kenntnis ist: Alle Angebote sind bindend und können nicht nachträglich verändert oder korrigiert werden. So stehts auch in den Cubeside Grundsatzentscheidungen und dies wiederum geht damit konform mit der mehrheutlichen juristischen Meinung in der deutschen Rechtssprechung.

    Heute war kein guter Tag für Yoshiforscher: einmal bei ner Auktion vertippt und schon hat er den Salat ... ähm die giftige Kartoffel...


    6ESoy.md.png


    Aber scheinbar hats ihm trotzdem geschmeckt. :D


    Findige Zungen könnten argumentieren, dass dieses Angebot ungültig wäre weil dieses nicht im Handelschannel offeriert wurde, aber: SlugX hat den Globalchat von der Autkion nicht ausgeschlossen :)

    Wäre doch ein enormer unnötiger Mehraufwand? Man sieht ja schließlich von außen nicht, ob die Berge hohl sind oder nicht.

    Sorry Blue, da bin ich absolut nicht deiner Meinung:

    1. Wer Terraforming richtig betreibt, hinterlässt keine Hohlräume.
    2. Hast du Lust ständig von Hohlräumen eingeschlossene Tiere zu hören, wo keine sein sollten? Willst du dauernd irgendwelche Höhlengeräusche aus diesen Hohlräumen hören? Ich nicht. Von daher werte ich diesen Mehraufwand als nötig, ergänzend zu Punkt 1.

    Ihr macht schon ordentlich Fortschritte :thumbup:.


    Und falls ihr das nicht sowieso vorhattet:

    Den Hügel müsstet ihr innen idealerweise noch stopfen, sodass es keine Hohlräume mehr gibt, Erde reicht da. Ich sags nur weil es viele in der Vergangenheit nicht getan haben und hohle Berge sind irgendwie kacka :D .

    Auch von mir Gute Besserung Linux. Es wäre bedauerlich wenn du fortan nicht mehr kommst.


    Entschuldige bitte wenn mein gestriger Ton etwas unangemessen war. Ich bin was Aufstoßen und Rülpsen angeht konservativ erzogen und durch gewisse Leute in meiner Vergangenheit (niemand von diesem Server) negativ geprägt worden. Einige haben es echt übertrieben und das klang nur noch ekelhaft.

    (Heutzutage denkt man ja nicht zuerst an eine Krankheit sondern man ist direkt ein Schwein)

    Leider gibt es in der Jugend Leute denen die Gesellschaft egal ist und willentlich Rülpsen was das Zeug hält. Das wirkt nunmal schnell schweinisch. An solche Leute bin ich in der Vergangenheit geraten, auch Arbeitskollegen schlagen zu oft in diese Richtung ein.


    Du brauchst dich nicht komplett aus Teamspeak zurückziehen, denk wie Brokkonaut erwähnt hat über Push-To-Talk oder Push-To-Mute nach.


    LG Dein Zertiv