[FIX] Rift und der CustomColors Fehler von Optifine

  • Heyho Community,
    wie einige von euch gestern vielleicht gemerkt haben, gab es aus heiterem Himmel technische Probleme mit dem Modloader Rift und Optifine, sodass Minecraft mit Rift + Optifine nicht mehr startete.


    Fehlermeldung:

    Code
    1. java.lang.NoClassDefFoundError: net/optifine/CustomColors

    Die Ursache lag anscheinend bei Rift, wobei ich mir nicht erklären kann, wieso dieser auftrat ohne dass ich gezielt ein Update durchgeführt habe.


    Die Lösung:
    Die Rift-Entwickler haben bereits auf die Fehlermeldung reagiert und eine neue Version veröffentlicht. Allerdings ist dies immernoch ein Snapshot (so wie die vorherige Version) und die Installation führte bei mir dazu, dass im MC-Launcher alle Profile gelöscht wurden - ich wollte da eh mal aufräumen.

    1. Die neue Rift-Version runterladen: https://jitpack.io/com/github/…Rift-jitpack-SNAPSHOT.jar
    2. Das alte Rift-Profil und den dazugehörigen Ordner im MC-Verzeichnis/versions löschen.
    3. Die neue Rift-Version per Doppelklick ausführen, wodurch ein neues Verzeichnis in den Versionen und ein dazugehöriges Profil erstellt wird.
    4. Mods, die man nutzen möchte, in den MC-Verzeichnis/mods Ordner kopieren.
    5. Persönliche Anpassungen machen und spielen!

    Have fun!


    Quellen:
    https://github.com/Chocohead/R…e111401a5ab35fbf9c3582deb


    P.S: Ich übernehme keinerlei Haftung. Ätschibätsch :P