[SPOILER] Was kommt in den zukünftigen Versionen? [Minecon EARTH 2017 Footage]

  • Abend Community,
    heute war ja, wie bereits angekündigt, die Minecon EARTH. Dort hat jeb_ ein wenig Material von zukünftigen Versionen gezeigt und ich versuche es hier zusammenzufassen.


    1. Aquatic Update
    Die Meere in MC sollen interessanter werden, sodass Mojang zur Zeit an neuen Biomen, Strukturen, Pflanzen und Mobs mit Bezug zum Meer arbeitet.

    • friedliche Fische
    • Unterwasserpflanzen (Seetang)
    • Korallen
    • Delfine
    • neue Strukturen: Schiffswracks, Eisberge
    • neue Wasserphysik
    • neue Waffen für die Unterwasserjagd: Trident (Dreizack)
    • 3 neue Verzauberungen: Impaler (Pfähler), Loyality (Treue/Ergebenheit), Slipstream-Dash (Schraubenstrahl/Propellerwind-Kurzstreckenlauf)


    2. neue Mobs
    Wie im anderen Thread bereits von Jo geschrieben, hat der nachtaktive Flugmob das Voting gewonnen und wird implementiert werden.

    Darüberhinaus wurde im Stream gesagt, dass neue Bossmonster geplant, ABER derzeit nicht in der Entwicklung sind.


    3. das neue Default-Resourcepack
    Das in Bearbeitung befindliche von JAPPA (@JasperBoerstra - TWITTER) bearbeitete Default-Resourcepack wird nun anscheinend doch optional auf der Minecraft.net Webpage zum Download zur Verfügung gestellt werden - die Liebhaber der alten Texturen können somit ERSTMAL beim alten Default-Pack bleiben.


    4. neue Blöcke
    Es sind noch weitere neue Blöcke geplant! Mehr Slabs (Stufen), verschiedene PressurePlates (Druckplatten) und Buttons (Knöpfe) sollen kommen.

    Weitere Quellen: https://minecraft.gamepedia.com/index.php?title=1.14


    Ich habe jetzt bestimmt was vergessen, aber das sollte als Spoiler erstmal genügen.


    Grüße Bii

  • Das Aquatic-Update finde ich sehr gut, die Meere fand ich ja bisher immer viel zu tot. Da kann gut was kommen. Und ja der Mob war ja sowieso mein Favourit :D


    Find ich also mal echt gut :)

    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. (Albert Einstein)


    Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Replace Fear of The Unknown With Curiosity

  • Was ich so von der neuen Wasserphysik mitbekommen habe im Stream; Wasser soll wohl durch Zäune durchfließen können, als wären es echte Zäune mit Löchern und nicht mehr komplett aufgehalten werden. Ich hab nur halbwegs zugehört, weiß also nicht ob das bei Schildern etc. auch so ist. Außerdem können Items dann auch mit diesem Wasser darunter oder durch die Zäune durchfließen wenn man sie droppt :huh:

    -mfg Simozzy

    [“Alles, das Gold ist, glänzt nicht unbedingt; nicht alle, die umherwandern, sind verloren;
    Altes, das stark ist, vergeht nicht; tiefe Wurzeln werden nicht vom Frost erreicht.”]
    J. R. R. Tolkien


  • Das klingt für mich auch schonmal sehr gut. Nur die neue Wasserphysik macht mir ein bisschen Sorgen, gibts da schon nähere Infos?

    Zeitstempel:

    • 1:34 - die neue Unterwasser-Sicht und eine Schiffswrack-Struktur
    • 1:53 - Luftblasenströme
    • 2:32 - die neue Waffe (Dreizack)
    • 4:40 - neue Wasserphysik, wie Mozzy es schon beschrieben hat
    • 6:24 - eins der neuen Eisbergbiome


  • Weitere Infos aus Twitter-/Redditfragen:

    • Release von v1.14 für Frühling 2018 geplant
    • In den Minecon-Videos sind mehrmals Steintreppen (NICHT Bruchsteintreppen) zu sehen
    • Wenn man mit einem Boot über die Luftblasenströme fährt, sinkt dieses
    • Atem/Luft regeneriert nicht mehr sofort auf 100%, sobald man aus dem Wasser an die Oberfläche schwimmt
    • Blocken im PvP wird nicht mehr über Rechtsklick ausgeführt werden, sondern wenn man schleicht oder rückwärts läuft
    • es können nicht mehr alle Items in die Zweithand genutzt werden, sondern nur noch Items die dafür vorgesehen sind (bspw Schild, Kompass, Karten, etc pp),
      bedeutet man kann bspw nicht mehr Bogen und Schwert gleichzeitig tragen oder mit zwei Blöcken gleichzeitig bauen oder zwei verschiedene Spitzhacken nutzen
      [siehe 2. Video]
    • Ghost-Blocks sollen behoben werden (Bugfixing)
    • Delfine sollen so gecoded werden, dass sie dem Spieler helfen den Schatz im Schiffswrack zu finden
    • der gewählte Mob B (Monster of the Night-Sky) soll nur weit über dem Meeresspiegellevel agieren - also er wird bspw nicht auf ebene 30 runterfliegen, um dich zu attackieren

    Für die Leute, die auf Videos stehen:


    Aktualisierung:

    Einmal editiert, zuletzt von Bii () aus folgendem Grund: Aktualisierung bez Off-hand-Mechanic

  • Ein neuer Snapshot wurde heute released und enthält einiges der angesprochenen Neuerungen:

    • die verschiedenen Trapdoors, Buttons und Pressureplates zu jeder Holzsorte
    • Blöcke, die bisher nur per Befehl oder WorldEdit erreichbar waren, kommen jetzt in das Creative-Menü

      • Holzblöcke mit Rinde an allen Seiten
      • der Double-Slab aus Stone (ohne Fuge)
      • der Double-Slab aus Sandstone
      • der Double-Slab aus Red-Sandstone
      • Pilzblöcke
    • der Debug-Stick, mit dem der Zustand eines Blockes geändert werden kann (Treppe drehen oder auf den Kopf stellen bspw)
    • neuer Kürbis (ohne Fratze), die Fratze kann manuell hinzugefügt werden mit einer Schere
    • neuer Holzslab, wo die Funktion noch nicht bekannt ist
    • das ID-System wurde komplett überarbeitet, da das alte System technisch-bedingt keine weiteren Blöcke ermöglichte (daher den Snapshot mit Bedacht nutzen/testen)
    • die Kollisionsbox von Hoppern und Anvils wurde angepasst, sodass bspw die Itemelevator mit Glas nicht mehr so funktionieren, wie gewohnt

    rot: wahrscheinlich nur ein Bug/ungewollt



    Video (Xisuma):


    Video (Redstone-Master ilmango):

    Einmal editiert, zuletzt von Bii ()