Replay Mod | 1.8 / 1.8.9 / 1.9.4 / 1.10.2 / 1.11 / 1.11.2

    • Replay Mod | 1.8 / 1.8.9 / 1.9.4 / 1.10.2 / 1.11 / 1.11.2

      Hallo zusammen,
      nachdem einige von euch gerne Videos machen, habe ich hier mal mit Hilfe von @Zedoran eine kleine Anleitung geschrieben, wie man den Replay Mod installiert und benutzt. Dies ermöglicht euch ein schönes und passendes Video zu machen von eurem Lieblingsserver Cubeside. Noch als Info, wir benutzen das Default Texturenpack und den Kuda Shader Mod. Nun wünsche ich euch viel Spaß beim ausprobieren :)
      Hinweis: Diese Anleitung gilt für Minecraft 1.8!

      Installation
      Der Replay Mod benötigt Forge. Leider funktioniert er nur 100% mit dieser Version: 1.8-11.14.3.1450. Diese Version könnt ihr hier herunterladen. Wenn jemand eine andere Version nimmt, kann sein, dass er nicht funktioniert. Wie man Forge installiert, wird an dieser stelle nicht beschrieben. Gibt aber genug Anleitungen im Internet.
      Nachdem Forge installiert ist, lädt man sich die aktuelle Version von dem Replay Mod hier herunter und schiebt dann die ReplayMod.jar in den Ordner /mods im Minecraft Verzeichnis.

      Installation von FFmpeg
      Der Replay Mod benötigt zum Rendern der Videos das Programm FFmpeg.

      Installation von FFmpeg auf Windows
      Ladet euch die letzte FFmpeg Static Build von dieser Seite: ffmpeg.zeranoe.com/builds/ herunter.
      Danach entpackt man die .7z Datei in den Ordner, in den man das Programm installieren will. Es empfiehlt sich die Datei in einem neuen Ordner, auf euren normalen Programm Verzeichnis zu installieren . Dann weiß man gleich wo es sich befindet. Danach downloaded man ein Batch Script, das euch die Installation vereinfacht. Dies könnt ihr hier downloaden: replaymod.com/files/ffmpeg-path-installer.bat
      Hinweis: Wenn euer Browser sagt, das ist eine gefährliche Datei, diese Nachricht ignorieren. Der Batch Script macht nichts kaputt auf eurem Computer.
      Schiebe nun den Batch Script in euren Ordern, in dem ihr FFmpeg entpackt habt und macht doppelklick auf die Datei. Nun sollte das Programm erfolgreich installiert sein.

      Installation von FFmpeg auf Mac und Linux:
      Bitte selber nachschauen, wie dies geht: replaymod.com/docs/#installation

      Kompatibilität mit anderen Mods:
      Der Replay Mod läuft mit den meisten Forge Mods. Wenn der Mod aber neue Blöcke, neue Mobs oder ähnliches hinzufügt, wird das nicht supporten.

      Der Replay Mod funktioniert nur mit Optifine 1.8.0 HD U D5 Alle anderen Version können zu Problemen führen.
      Um Videos aber zu rendern würde ich euch empfehlen, nicht Optifine zu installieren! Denn mit Optifine könnt ihr keine Videos rendern.

      Der Replay Mod funktioniert mit dem karyonix' Shaders Mod, welchen ich empfehlen kann, aber es kann vorkommen, dass es beim rendern, zu crashes kommt. Wenn dies passiert, den Shader Mod entfernen und einmal ohne shader probieren.

      Replaying:
      Ein kleines Tutorial wie ihr den Mod benutzt seht ihr hier: replaymod.com/docs/#replaying
      Oder schaut das Video an


      Rendern:
      Wer jetzt gerne ein eigenes Video machen will, kann erstmal alles einstellen wie es im Video oder auf der Hilfe Seite beschrieben ist.
      Danach klickt man auf die Diskette zum Speichern.
      Nun ganz Wichtig:
      Klickt unten links auf Advanced Settings, dann auf Command Line Settings und dort müsst ihr in dem linken Kästchen den Pfad zur ffmpeg.exe eintragen. z.B. C:\Users\User\Documents\Minecraft\ReplayMod\ffmpeg-2016105-gilt-fc703f5-win64-static\bin\ffmpeg.exe
      Erst jetzt könnt ihr auf Rendern klicken und er speichert die Dateien in eurem Minecraft Ordner unter Replay_videos ab. Je nachdem, wie groß euer Video ist, kann dies eine Weile dauern.


      Wenn es irgendwelche Fragen gibt, kann man diese gerne hier darunter posten, mich im TS ansprechen oder auf der offiziellen Replay Mod Seite nachschauen. Hoffe das alles funktioniert so wie ich es beschrieben habe.

      Bis dahin, euer
      97KARTFAHRER
    • Damit der Beitrag auch mal wieder etwas nach oben kommt und wir mehr tolle Videos vom Server haben, aktualisiere ich mal den Beitrag :)

      Den Replay Mod gibt es auch nun für die Versionen:
      1.8.9 / 1.9.4 / 1.10.2 / 1.11 / 1.11.2

      Installation:
      Die Installation des Mods ist genau gleich, wie oben beschrieben. Nur die Forge Versionen müssen beachtet werden!


      Weitere Infos:
      Alles weitere ist wie oben beschrieben genau gleich. Um Informationen zu dem Mod zu erhalten, entweder mich ansprechen im Ts oder auf der offiziellen Replay Mod Seite vorbeischauen.

      Euer,
      97KARTFAHRER

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 97KARTFAHRER ()